Schöne Stadtführungen in Köln

Guten Tag und herzlich willkommen bei Nice City Tours Köln. Wir erbringen erstklassige Stadtführungen und Stadtrundfahrten in Köln für Gruppen bei Betriebs- und Vereinsausflügen oder wenn Sie einen Geschäftspartner zu einer schönen Stadtführung in Köln einladen möchten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über E-Mail (bitte die grüne Schaltfläche klicken) oder hier gleich telefonisch: 0221/99 22 414.


Die Kölner Panoramatour

Köln hat wunderbare Ansichten. Das Jahrhunderte alte Altstadt- und Rheinpanorama ist weltberühmt. Bei dieser besonderen Stadtführung in Köln zeigen Ihnen unter dem Titel Kölner Panoramatour die schönsten Aussichten auf die Stadt. Dom, romanische Kirchen und viele schöne Bauten aus neuerer Zeit wollen von Ihnen entdeckt und erfahren werden. Wir zeigen wir Ihnen auf dieser Tour nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Orte aus 2000 Jahren Kölner Geschichte, sondern machen das alte Köln bis in die Gegenwart in vielen Anekdoten und Histörchen lebendig. Der Höhepunkt des Programms ist die Fahrt auf die 29. Etage des vollverglasten "KölnTriangle", wo wir auf 100 Metern Höhe eine phantastische Aussicht auf Köln und die Region genießen werden.

Die Kölner Panoramatour wird für Gruppen bei Betriebs- oder Vereinsausflügen zum Wunschtermin erbracht. Bitte senden Sie uns Ihre ANFRAGE. Wir freuen uns auf Sie.
























Blick auf das Kölner Altstadtpanorama. Foto: Wagner


Die schönsten Stationen der Kölner Panoramatour

In Köln gibt es viele schöne Orte, die man besuchen, sehen und erleben kann. Und diese Kölner Stadtführung konzentriert sich auf die schönsten Plätze und Orte des Kölner Stadtpanoramas. Von dieser Führung nehmen Sie viele schöne Erinnerungen mit nach Hause. Deshalb: Fotoapparat oder Digicam nicht vergessen!

Vor dem Dom. Die Kölner Panoramatour beginnt vor Dom, so wie die meisten Stadtführungen in Köln. Und sein Anblick ist für jeden immer wieder überwältigend. Denn die Frontansicht auf die Westfassade mit den beiden Türmen von je 157 Metern Höhe ist einfach umwerfend. Dort erzählen wir Ihnen die Geschichte des 750 Jahre alten Kölner Doms und verraten Ihnen, warum die gotische Kathedrale überhaupt gebaut wurde.

Bei den Liebesschlössern. Der Weg führt uns zu schönen Aussichtspunkten in der Kölner Altstadt und dann auf die Hohenzollernbrücke (Eisenbahnbogenbrücke), wo sich am Fuß- und Radweg in Richtung Deutz bereits mehr als 40.000 Liebesschlösser befinden. Teilweise sind es skurile Einzelstücke - wegen Farbe, Form und Große. Denn bei manchen Paaren (speziell bei den Männern) scheint der aktuelle Hormonstand sehr hoch gewesen zu sein. 

Auf dem "KölnTriangle". Diese Station ist der Höhepunkt der Kölner Panoramatour in doppelter Hinsicht. Denn die Fahrt mit dem Lift auf die Aussichtsplattform des auch LVR-Turm genannten Hochhauses am Rheinufer in Köln-Deutz befördert Sie nicht nur in eine Höhe von 100 Metern, sondern auch in Hochstimmung. Hier oben hat man einen traumhaften 360 Grad Rundblick auf Köln mit Dom und Altstadt sowie auf das Bergische Land oder das Siebengebirge.




Stadtführungen in Köln für Gruppen

Brauhaus-Tour

Das Wort "Kölsch" hat drei Bedeutungen: Herkunft, Sprache und das Bier. Bei unserer lustigen Kölsch- und Brauhaus-Tour geht es um alle drei Begriffe, vor allem aber um das flüssige, trinkbare Kölsch. Wir haben viele lustige Anekdoten und Histörchen über Köln, die Kölner, Kölsch als eigene Sprache und das leckere Bier für Sie auf Lager. 

Panoramatour

Ganzjährig zu empfehlen und durchführbar. Siehe unsere Beschreibung links.

Römer in Köln

Eine spannende Reise auf den Spuren der Römer, die Köln vor 2000 Jahren als "Colonia Claudia Ara Agrippinensis" gründeten. Wir folgen dem Verlauf der Stadtmauer und steigen hinab in die unterirdischen Ausgrabungen des Prätoriums, dem Palast des römischen Statthalters der Provinz "Germania inferior". Die Atmosphäre hier im unterirdischen Köln ist sehr beeindruckend, ebenso der heute trockene, römische Abwasserkanal, den wir durchlaufen laufen.

Stadtrundfahrt

Auf unserer Stadtrundfahrt durch Köln geht es vorbei an Dom, Rathaus, Gürzenich, Resten der römischen und mittelalterlichen Stadtmauer mit den Stadttoren. Wir zeigen Ihnen einige der zwölf großen romanischen Kirchen in der Kölner Altstadt und bringen Sie durch viele typisch Kölsche Anekdoten zum Lachen. Die Kölner Stadtrundfahrt ist eine sehr bequeme Weise, Köln rasch kennen zu lernen. 

Rheinauhafen

Seit 2000 Jahren ist Köln eine Hafenstadt, in der vier Häfen noch in Betrieb sind. Einst gehörte der Rheinauhafen dazu, der jetzt ein neuer Stadtteil am Rhein ist. Silos und Lagerhallen wurden saniert und mit Büros und Wohnungen versehen. Top moderne Gebäude entstanden neu, so etwa die drei großen Kranhäuser . Hinzu kommen Galerien, Läden und Restaurants. Wir führen Sie auf eine Reise durch "Köln 2.0". 

Kölner Helden-Tour

Köln ist für viele die deutsche Hauptstadt der Lebensfreude. Und seit 2000 Jahren steht sie auf fruchtbarem Boden für große Leistungen in Kunst, Kultur und Wirtschaft. In Köln lebten und leben viele Menschen von großer Bedeutung für die Stadt, Deutschland und manchmal auch für die Welt. Zu diesen Kölner Helden zählen der Kölner Oberbürgermeister und spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer, ebenso Heinrich Böll oder Willy Millowitsch. In der Musik sind es Jaques Offenbach, Willi Ostermann oder Wolfgang Niedecken.