Willkommen in Köln 2014

Guten Tag in Köln am Rhein. Herzlich willkommen bei Nice City Tours Stadtführungen in Köln. Wenn Sie einen Betriebs- oder Vereinausflug nach Köln planen, dann empfehlen wir Ihnen, eine professionelle und vielseitige Stadtführung durch Köln mit uns zu unternehmen. Unsere Programme mit Beschreibung finden Sie im hier. Wir freuen uns auf Sie und wünschen eine schöne Zeit bei Ihrem Besuch in Köln!


Stadtführungen und Rundfahrten in Köln

Für den Betriebsausflug, die Vereinsfahrt nach Köln oder Ihre Einladung an wichtige Geschäftskunden haben wir das Richtige: Unternehmen Sie mit uns eine erstklassige Stadtführung in Köln: Dom, Altstadt und Rheinrundfahrt. Wir zeigen Ihnen den neuen und spannenden Kölner Rheinauhafen mit den Kranhäusern oder auf der Panoramatour die schönsten Aussichten auf die Altstadt. Neu im Programm: die Kölner Helden-Tour. mehr


Kölsch und Brauhaus-Kultur

In Köln fängt vieles mit K an, nicht nur der Stadtname. Auch  Karneval, Kirche und Kölsch sind drei Beispiele. Kölsch steht für Herkunft, Sprache und Bier. Kölsch ist man (per Geburt), spricht man (leider immer weniger) und trinkt man (zum Glück noch relativ viel). In Köln gibt es gleich 20 Brauereien, die das flüssige Kölsch brauen. Die Zahl ist schon erstaunlich, wird Kölsch meist nur in Köln und im Rheinland getrunken. Trotz der Beschränkung kämen sicher weitere Hersteller hinzu, wenn sie dürften. Doch nur die bestehenden Marken wie etwa Früh oder Gaffel und Gilden oder Malzmühle, Päffgen oder Reissdorf dürfen es laut der Kölsch-Konvention. Kölsch gezapt aus dem Fass gibt es nur im eigenen Wirtshaus der Brauerei, dem Brauhaus.


Musik und Ausgehen in Köln

Köln ist die Deutschlands Medienstadt Nummer 1. Dem steht das städtische Kulturangebot in nichts nach. So gibt es neben den großen Theatern wie Oper und Philharmonie, Schauspielhaus und Kölnarena Dutzende freie Theater und Musikhallen sowie hunderte Bars, Discos und Kneipen mit Programmen für jeden Geschmack. Kölner Großfeste wie CDS oder Kölner Lichter sind legendär und meist die größten ihrer Art weit und breit. Köln ist die deutsche Hauptstadt des Karnevals, und allein der Rosenmontagszug umfasst mit 10.000 Teilnehmern ein Drittel mehr als in Mainz und doppelt so viele wie in Düsseldorf.



Business und Messe in Köln

Seit der Römerzeit ist Köln weltweit einer der wichtigsten Plätze für den Warenhandel und ein bedeutender Standort für die Wirtschaft. Heute tragen die Messe und die gleichfalls städtische Gesellschaft KölnKongress dazu bei, diese Tradition mit Erfolg fortzuführen. Die Kölner Messe ist die viertgrößte der Welt, sie wurde 1922 auf Initiative und Betreiben Konrad Adenauers gegründet. Der Kölner war von 1917 bis 1933 Kölner Oberbürgermeister. Nice City Tours Köln hat für Unternehmen, die als Aussteller oder Besucher einer Messe in Köln besondere Angebote für Rahmenprogramme. Unsere Stadtführungen sind exklusiv für geschlossene Delegationen konzipiert und werden zu Ihrem Wunschtermin -also auch abends- erbracht. Sprache, Termin und Treffpunkt sind frei vereinbar.



Anreise und Unterkunft

Mit der Bahn

Die beste und bequemste Art, nach Köln zu reisen. Denn der Hauptbahnhof liegt so zentral wie kaum nirgendwo sonst in Deutschland - direkt am Dom, der das Herz und Zentrum Kölns ist. Es gibt von allen Stödten in Europa meist sehr schnelle Verbindungen nach Köln, etwa mit dem ICE in einer Stunde von Frankfurt am Main oder in oft weniger als vier Stunden mit dem Thalys/Eurostar von Brüssel, London oder Paris. Infos über Zugverbindungen bei der Deutschen Bahn.

Mit dem Auto

Wer mit dem Auto anreist, der profitiert von zehn Autobahnen, die aus allen Richtungen auf Köln zulaufen und in einen vorbildlichen Autobahnring münden. Auch das Netz der Kölner Straßen ist (bei oft mäßigem Fahrbahnzustand nach dem strengen Winter) wurde nach dem Krieg vorbildlich gestaltet. Die Beschilderung ist wohl für viele mit Navigation heute sekundär. Hier gibt es für Köln Verkehrsinfos.

Mit dem Flugzeug

Wer den Flieger nach Köln nimmt, profitiert von der einmalig stadtnahen Lage des Flughafens Köln/Bonn, der nur 15 km von Dom und Altstadt entfernt ist. Den Flugplatz zwischen Köln und Bonn fliegen 60 Airlines an, darunter drei Günstiglinien: Germanwings, Air Berlin und TUIfly. Von dort gelangt man mit dem Taxi gleich am Ausgang am schnellsten und mit der S-Bahnlinie 13 am günstigsten nach Köln (Haltestelle Messe/Deutz oder Hauptbahnhof. Hier nun weitere Infoss über den

Hotelzimmer in Köln

In Köln gibt es 250 Hotels mit 25.000 Zimmern. Da ist für jeden Gast meist immer ein passendes Räumchen dabei. Ausnahmen sind Ausstellungen und Messen wie die Anuga, Möbelmesse oder Photokina, wenn die Zimmer ein Mehrfaches vom Normalpreis kosten. Man kann jedes Hotel natürlich direkt buchen. Doch sind Buchungsmaschinen wie etwa HRS sehr praktisch:


Wir wünschen den Gästen Kölns eine schöne und spannende Sommersaison 2013. Beginnen Sie jetzt mit der Tourplanung. Wir von Nice City Tours beraten Sie auf professionelle Weise - per E-Mail oder telefonisch. Wir gewähren ein hohes Maß an Sicherheit für Ihre Reiseplanung, die Ihnen Ärger mit Ihrer Reisegruppe wegen eines schlechtes Programms erspart und die Gruppe begeistert. Tel. 0221/9922-414.